Kleines Resümee

Kleines Resümee

03.08.2020 18:45

Moin
Dann noch eine kurze Zusammenfassung der Gruppe die aus dem Norden gen Harz gefahren ist. Getroffen haben wir uns um 9 Uhr am Mc Donalds in Bassum. das da waren:
Melli im VW mit Teardrop
Mario mit Outlander 1000 Max XT
Manfred mit Kymco MXu 700
Eike mit ZForce 1000 und Teardrop
Stina mit Bombardier DS 650 X
und der Commander Lucky mit Commander 800XT und Teardrop.
Ich, der Commander Lucky, habe von Bassum aus die Führung übernommen. Hat sich gezeigt das meine Routenplanung nicht wirklich die Optimalste war. Führte uns die Route mitten durch den Stadtkern von Hameln und Minden. In solch einem Konvoi verliert man sich sehr schnell. Das war nicht wirklich gut durchdacht von mir. So teilte sich die Gruppe öfter als es mir lieb war. Auf einmal war Stina weg. Ihre Hinterradbremse Zickte und da ging gar nix mehr. Der herbeigerufene ADAC, Ankunft nach Anruf in 15 Min, konnte nach kurzer Reparatur den Fehler beheben und Stina konnte weiterfahren. Wir haben uns aber dank Standortbestimmung bei WhatsApp immer wieder schnell gefunden. So sind wir gemeinsam am Donnerstag Spätnachmittag am Campingplatz eingerollt.

Abgebaut haben wir bei einem dicken Regenschauer das mit einem Gewitter einher ging. Hier musste Anke mal eben feststellen das ein Blitz der direkt über dem Campingplatz den Weg in den Boden sucht auch das Elektro Netz in Mitleidenschaft zieht. Um den Stecker vom Kühlschrank vor dem Regen zu schützen nahm sie ihn in die Hand. Der Blitz war deutlich zu spüren im Stromkabel und Anke hat sich auch fürchterlich erschreckt. Es ist zum Glück nichts passiert.
Die Heimreise am Sonntag fand auch wieder in getrennten Gruppen statt.
Manni musste ja mit Heike Richtung Strausberg, Anke und Jörg nahmen den direkten Weg mit Auto Richtung Taben und wir, der Rest, sind wieder über Land Richtung Bassum getingelt. Diesmal habe ich einfach das Navi auf kürzeste Strecke gestellt, und siehe da, wir wurden Elegant durch das Industriegebiet durch Minden geführt. Keine Ampeln, keine Innenstadt und so haben wir uns auch nicht verloren. An Regen kam da einiges runter und die Fahrt war nicht wirklich sehr angenehm. Leider musste auch ein kurzes Stück Bundesstraße gefahren werden und da ist es passiert.........
Der Asphalt des Zubringers war nagelneu, es hatte fürchterlich geregnet und so war es in der Kurve sehr glatt. Der Teardrop ist mir ausgebrochen und hat mich komplett mit dem Commander einmal gedreht. Ich konnte das Gespann souverän abfangen, stand jedoch entgegen der Fahrtrichtung halb auf der gegen Fahrbahn. Ich habe sofort gewendet in die richtige Richtung und habe mich zum kurz verschnaufen auf die grüne Insel gestellt. Es ist zum Glück nichts passiert. Ich war danach hellwach.
Nun wurde die restliche Heimfahrt angetreten und hier ist nichts mehr aufregendes Passiert. Der nächste Bratwurststand war der unsere.
Wir hatten 3 tolle Tage bei absolut bestem Wetter. Mir, dem Commander, hat es sehr gut gefallen und wie immer hatten wir gute Laune. Ich denke die Bilder Sprechen hier für sich. Das komplette Bilder Album könnt ihr euch hier ansehen.
https://photos.app.goo.gl/U7SnpC2htPMrkAtc9
Wir freuen uns auf reichliche Kommentare von euch.

Ich möchte mich wieder bei allen Teilnehmern bedanken für die vielen helfenden Hände, ohne diese wäre solch ein Wochenende für mich gar nicht möglich.

Vielen Dank
euer Commander Lucky

Einstellungen
  • Erstellt von Support In der Kategorie Harztour 2020 am 03.08.2020 18:45:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 04.08.2020 11:52
Beliebteste Blog-Artikel Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Harztour 2020
Kommentar zu "Kleines Resümee" verfassen
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Kommentare
  • Support
    06.08.2020 14:15

    Moin,
    na, dann auch von mir noch ein kleiner Klecks Senf dazu. Am Anreisetag hatte ja jeder noch mit irgendwelchen kleinen Problemchen zu kämpfen, sei es ein noch dringender wichtiger Werkstattbesuch, Umleitungen, Staus oder technische Probleme. Aber glücklich angekommen sind wir alle. Wir haben die 2 Tourentage für schöne Ausflüge in den Harz und Kyffhäuser genutzt. Wir haben alle jeden Kilometer und noch mehr jede Kurve genossen, die unter unsere Reifen kamen. Ob beim Frühstück, Ontour oder abends hat sich gezeigt das sich wieder eine super Truppe zusammengefunden hatte.
    Tja, und sowas schreit nach mehr!!!! Also logisch. das am letzten Abend schon mal voraus geschaut wurde und 2021 ins Gespräch kam. Und nun kann ich heute aktuell sagen, das die StraßenTourenHeizer-Truppe im nächsten Jahr "über Herrentag" (13.05.-16.05.2021) Richtung Strausberg rollen wird. So der Zeitraum steht schon mal, für den Tourenplan bleibt ja noch genügend Zeit. Zugesagt haben schon Mario und Melli, Lucky und Stina, Eike, Heike und ich.
    Zusammenfassung zum Harz WE: Leute es war mir eine Ehre dabei und für euch der Tourenguide gewesen zu sein.
    Wir sehen uns!!
    Manni

  • Support
    04.08.2020 15:42

    Dann möchte ich mit meiner Meinung auch nicht länger hinter dem Berg, (ähm Brocken) halten. Ich wusste ja mit der Erfahrung vom letzten Jahr worauf ich mich einlasse und das Fazit: Ihr habt mich nicht enttäuscht. Es war wieder ein schönes Wochenende, zwar anders (Gruß an Cees und Jannemann, das nächste Mal seid ihr hoffentlich auch wieder dabei ),auch weil ich nur mit dem Auto unterwegs war und mich der Hund an der Leine hatte. Aber schönes Wetter, nette Leute, schöne Strecken mit viel Kurven, was will man mehr. Wenn es nach mir geht: aller guten Dinge sind drei oder vier oder ... es gibt noch viele schöne Ziele. Vielleicht haben ja auch die "Neulinge" (Tschuldigung ) Gefallen gefunden.
    Auf bald
    Heike

  • Support
    03.08.2020 19:37

    Ich möchte auch meinen Senf dazugeben.
    Es war ein rundum gelungenes Wochenende.
    Kyffhäuser, Babarossa Denkmal, Hängebrücke sowie Hexentanzplatz mit seinem Blick auf dem Brocken waren echte Highlights.

    Die Aktion mit Lucky, der erst vor mir fährt und Plötzlich unvermittelt vor mir entgegen der Fahrtrichtung vor mi stand hat er gut gelöst. Ich dachte echt kurz er schlägt im Schild ein, blieb aber 30 cm davor stehen.
    Danke muss ich an unseren OpaQuad sagen, der mir die 1000er Outlander geliehen hat.
    Erkenntnis des Wochenendes, Quadfahren machtSpass aber Rücken sagt nein.
    Mein gebrochener Wirbel hat sich mit Schmerzen zurück gemeldet.

    Aber trotzdem ein Top Wochenende.

    Lg
    Triple M




Copyright 2010 - © ATV & Quadg. Wesermünde
Des. Mario Siedenburg
Inhaber ATV & Quadg. Wesermünde


Xobor Xobor Blogs
Datenschutz